Pfarrgemeinde St. Johannes Bapt. Osterode

Helau......
Familienmesse und Seniorennachmittag


#### Achtung: data-src per allgemeinem Replacement in zz_main.ts

 1/1


Das Friedenslicht 2023 ist am 10. Dezember in der Kirche angekommen.


Am 12.11.2023 wurde im Pfarrheim St. Johannes zum Brunch mit Martinsmarkt im Obergeschoss eingeladen.

48 Personen hatten sich an den reichgefüllten Buffet satt essen können. Für jeden war wie immer was dabei. Im Obergeschoss wurde selbstgebasteltes und selbsgemachtes unterschiedlichster Art von 9 Personen âusgestellt. Die hälfte des Erlöses geht an das Kinderhospiz in Göttingen.

455 € konnte an das Kinderhospiz "Sternenlichter" überwiesen werden.




Oktoberfest


Am Samstag, 09.09.2023 besuchten 11 Personen die Karmelitinnen Schwestern in Hannover. Zuerst wurde die Hl. Messe gefeiert und dann bekamen wir einen Einblick in das Klosterleben. Es waren ein paar schöne Stunden die wir gemeinsam verbracht hatten. Auf ein Wiedersehen freuen wir uns.


Gemeindefest 2023

Am Sonntag, 25. Juni 2023 feierte die Pfarrgemeinde das Patrozinium des Hl. Johannes des Täufers.

Die Hl. Messe war als Familienmesse ausgelegt und es waren viele Kinder dabei. Anschließend wurde zum Gemeindefest in den Pfarrgarten eingeladen. Bei herrlichem Wetter genossen die vielen Gäste das gute Essen vom Grill, sowie die vielen verschiedenen Salate und Kuchenangebote. Wie immer, durfte ein Cocktail nicht fehlen. Es gab einen alkoholfreien Johanneseistee und wer mochte, natürlich auch mit Alkohol. Den vielen Helfern beim auf und abbauen der Zelte, sowie für die Salat- und Kuchenspenden ein herzliches Vergelt´s Gott.


Frau Bordfeld

Frau Bordfeld

Frau Bordfeld

Frau Bordfeld

Profanierung

Am 02. Juni 2023 wurde die Kirche St. Bonifatius in Badenhausen von Bischof Heiner profaniert.


 1/10

 2/10

 3/10

 4/10

 5/10

 6/10

 7/10

 8/10

 9/10

 10/10



Maiandacht 2023

Im Mai feiern wir die traditionelle Maiandacht. Wir schauen dabei auf Maria, die Mutter Jesu. Die Gottesmutter Maria wird im katholischen Glauben als die wichtigste Fürbitterin bei ihrem göttlichen Sohn, Jesus Christus, verehrt. Am 14. Mai 2023 fand in der St. Johannes Kirche in Osterode eine Maiandacht statt. Zu dieser Maiandacht wurden alle Gläubigen aus den Nachbargemeinden ( Herzberg, Bad Lauterberg, Cl.- Zellerfeld) eingeladen. Die Maiandacht wurde von Pater Paul und Diakon i.R. Rudolf Appel zelebriert. Nach dem Schlusslied „ Maria Maienkönigin“ wurden alle zum Beisammensein bei Kaffee und Kuchen aber auch bei Grillen und Salaten eingeladen. Bei schönem Wetter (ab und zu etwas Regen) und guter Stimmung konnten die Anwesenden draußen den Nachmittag genießen.


Seniorennachmittag

Am Dienstag, 09. Mai feierten die Senioren eine Maiandacht vor der Mutter Gottes. Anschließend ging es zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, sowie Maibowle usw. im Pfarrheim weiter.

 


Am Sonntag, den 23. April 2023 lud die Pfarrgemeinde zum Tauferinnerungsgottesdienst ein. Eingeladen waren alle Kinder, ganz besonders aber die in den Jahren 2021 und 2022 getauft wurden. Jedes Kind konnte von Pater Paul den Segen bekommen. Nach der feierlichen Messe gab es im Pfarrheim Hotdogs und Kuchen.


Am Sonntag, 16. April 2023 besuchten uns fünf Schwestern aus dem Karmelitinnen Kloster aus Hannover unseren Gottesdienst. Schwester Sara erzählte uns von dem Kloster und wie der Tagesablauf bei den Schwestern von statten geht. Nach der Messe wurden alle in das Pfarrheim zum gemeinsamen Brunch und um die Schwestern besser kennenzulernen eingeladen. 51 Personen folgten der Einladung und es gab viele Gespräche bei gutem Essen. Natürlich bekamen wir auch eine Einladung zum Gegenbesuch in das Kloster, dass gerne angenommen wurde. Danke an die Schwestern das Sie unserer Einladung gefolgt sind. Einen ganz besonderen Dank geht an das Brunchteam - Frau Weinbecker, Frau Szandrach und Frau Höll für die tolle Vorbereitung und Gastfreundschaft. Es war wie immer köstlich und für jeden etwas dabei.


Am Karfreitag wurde um 10 Uhr zum Kinderkreuzweg eingeladen. 10 Kinder und einige Erwachsene gingen den Leidensweg Jesu mit.  Auf dem Weg zur nächsten Station, wurde das Lied gesungen: "Mit Jesus wollen wir gehen, den Kreuzweg Schritt für Schritt. Mit Jesus wollen wir gehen und alle gehen mit." (Martin Göth). An jeder Station gab es eine Perle die die Kinder auffädeln mussten. Es entstand ein schöner Anhänger. Die Überraschung gab es dann in einem Umschlag, die erst am Ostersonntag geöffnet werden sollte und so der Anhänger dann fertig gestellt war. Danke an das Vorbereitungsteam, dass Sie den Kindern wieder viel Freude bereitet haben.

Am Ostersamstag wurde dann um 21 Uhr vor der Friedhofskapelle zur ökumenischen Osternachtliturgie eingeladen. Zusammen mit den evangelischen Christen versammelten sich die Menschen um die Feuerschale, die von Pater Paul gesegnet und die Osterkerze entzündet wurde, Dieses Licht empfingen dann alle Kirchngemeinden und anschließend die versammelten Menschen. Danach ging es, begleitet mit dem Lied "Laudate" zu den jeweiligen Kirchen. Die Katholiken zogen feierlich in die St. Johannis Kirche, wo das Hochfest der Auferstehung gefeiert wurde. Am Ende gab es für jeden ein gesegnetes Osterei.


Am Mittwoch, den 05. April 2023 fuhr eine Gruppe aus Osterode und ein Firmand aus Hattorf zur Chrisammesse in den Mariendom Hildesheim. Die Chrisammesse begann um 17 Uhr mit Bischof Heiner, auch die Weihbischöfe und viele Priester, Diakone und Messdiener waren mit dabei. Anschließende hatte man die Möglichkeit zur Begegnung auf dem Domplatz.Die heiligen Öle standen dann zur Abholung bereit.


Palmsonntag in der Pfarrgemeinde St. Johannes Bapt.!

Über 100 Personen waren in der Kirche und feierten den Einzug Jesu  in Jerusalem. Viele Kinder waren da und brachten Ihre gebastelten Palmzweige vom Kiki Basteltag zum segnen mit.


Die Arbeiter der Firma Beckert haben sich verewigt.

Blick auf Kirchenschiff und Sakristei

Blick auf die Friedhofskapelle

Fertig gedeckt

Am 06. März 2023 haben die Arbeiten am Turm durch die Firma Beckert begonnen. Geplant waren diese Arbeiten schon im Frühjahr/Sommer 2022, aber durch die lange Produktions.- und Lieferzeit der besonderen Dachziegeln konnte diese Arbeit erst jetzt in Angriff genommen werden. Die Sanierung wurde notwendig, da bei heftigem Sturm Ziegel vom Dach gefegt wurden.


Die Pfarrgemeinde St. Johannes Bapt. Osterode veranstaltete zur Aktion - Misereor - ein Fastenessen im Pfarrheim. 40Personen folgten der Einladung. Es gab fleischlose Suppen wie: Gemüse.-Möhren-Ingwer.-Linsen.-Käse.-und Tomatensuppe, Kartoffeln mit Quark, Nudelpfanne, Pierogi mit Kartoffelfüllung, Salate wie:Schicht.- Bohnen,-Hering-Mango, Thunfisch, Ruccola sowie Kaffee und Fastenkuchen. Nach der Messe, wurden Soli Brot und Glückskekse für eine Spende angeboten. Der Erlös von insgesamt 233 € kommt Misereor zugute. Danke an alle die gespendet, gebacken und mitgeholfen haben.